Längst ist Fahrradfahren nicht mehr nur Sport oder Wochenendver­gnü­gen, sondern eine praktische Alternative für Auto oder Bus. Mit der wachsenden Zahl an Fahrrädern steigt jedoch auch der Bedarf an Stell­plätzen rund um Bahnhöfe, Schulen und Bürohäusern.

Längst ist Fahrradfahren nicht mehr nur Sport oder Wochenendver­gnü­gen, sondern eine praktische Alternative für Auto oder Bus. Mit der wachsenden Zahl an Fahrrädern steigt jedoch auch der Bedarf an Stell­plätzen rund um Bahnhöfe, Schulen und Bürohäusern.